Über uns

Das ESTA-Bildungswerk wurde 1982 als unabhängige, gemeinnützige Bildungseinrichtung gegründet. Im gleichen Jahr erhielt es die Anerkennung des Kultusministers als staatlicher Bildungsträger nach dem nordrhein-westfälischen Weiterbildungsgesetz.

Der Name ESTA leitet sich aus der Muttergesellschaft der Europäischen Staatsbürgerakademie (ESTA) her, die ihren Sitz bis 2008 in Bocholt hatte. Das ESTA-Bildungswerk ist staatlich anerkannter Träger der Jugend- und Erwachsenenbildung und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Unser Unternehmen kennzeichnet eine große Vielfalt an Angeboten, die sich durch regional individuelle Teams und entsprechende Maßnahmen zeigt. Wir gehen mit der Zeit und pflegen eine dynamische Firmenkultur. Unser breites Angebot reicht von Weiterbildungsmaßnahmen für Menschen in unterschiedlich schwierigen Lebenssituationen hin bis zur Ausbildung von staatlich anerkannten Pflegefachkräften in 5 Standorten in Nordrhein-Westfalen und Niedersachen.

Martina Schirmacher

Geschäftsführerin

ESTA-Bildungswerk gGmbH
Bismarckstraße 8
32545 Bad Oeynhausen

05731 157-0


Regionalleiter/-innen

Ralf Panzieri

Regionalleiter

ESTA-Bildungswerk gGmbH
Wehrberger Straße 57
31785 Hameln

05151 78194-18

ralf.panzieri(at)esta-bw.de

Anja Harmening

stellvertretende Regionalleiterin

ESTA-Bildungswerk gGmbH
Am Bahnhof 13
31655 Stadthagen

05721 93742-22

anja.harmening(at)esta-bw.de

Andrea Dombrowski

Regionalleiterin

ESTA-Bildungswerk gGmbH
Auf der Freiheit 32
32052 Herford

05221 1022-125

andrea.dombrowski(at)esta-bw.de

Guido Führ

stellvertretender Regionalleiter

ESTA-Bildungswerk gGmbH
Auf der Freiheit 32
32052 Herford

05221 1022-125

guido.fuehr(at)esta-bw.de

Cornelia Nölle-Dewey

Regionalleiterin

ESTA-Bildungswerk gGmbH
Bahnhofsplatz 1
59555 Lippstadt

02941 2028553

cornelia.noelle-dewey(at)esta-bw.de


Produkt- und Projektmanagement

Das Produktmanagement sorgt dafür, dass unsere Angebotspalette aktuell und eng am Arbeitsmarkt ausgerichtet ist, um immer den größtmöglichen Nutzen für unsere Kund/-innen zu bieten.

Im Projektmanagement geht es vor allem um die Planung und Durchführung von Projekten, die in aller Regel gefördert sind (z.B. ESF). In Abstimmung mit den Standorten und den Regionalleitungen wird entschieden, welche Projekte wir anbieten und durchführen können. Bei Fragen und/oder Anregungen schreiben Sie einfach eine Mail an: bastian.keller(at)esta-bw.de


PR und Social Media

Natürlich sollen Sie auch erfahren, was die ESTA-Bildungswerk gGmbH alles Gutes macht. Wir freuen uns über Kooperationspartner, mit denen wir unsere Nachricht in die Welt tragen. Mit dem Bereich PR und Social Media sind wir Ansprechpartner in allen Fragen in Sachen Öffentlichkeitsarbeit. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind. Bei Fragen rund um das Thema Marketing schreiben Sie gerne eine Mail an digital.media(at)esta-bw.de.


Gesellschafter des Unternehmens sind:

Institutionen

  • Unternehmer NRW Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e.V., Düsseldorf
  • Stadt Bad Oeynhausen
  • ESTA-Bildungswerk gGmbH, Bad Oeynhausen

Personen

  • Thomas Jeckel, Detmold
  • Thomas Schäfer, Dortmund
  • Dr. phil. Herlind Gundelach, Hamburg
  • Dr. Ulrike Martin, Dortmund
  • Dr. rer. oec. Peter Janßen, Wuppertal
  • Dr. rer. oec. Bernhard Keller, Frechen
  • Detlev Lindau-Bank, Dickel
  • Bernward Ostrop, Berlin
  • Prof. Dr. Bernd Benikowski, Schwerte
  • Dr. rer. pol. Wilm Schulte, Hamm
  • Ernst W. Stothfang, Berlin

Der Aufsichtrat besteht aus:

  • Dr. rer. pol. Wilm Schulte, Hamm
    Aufsichtsratsvorsitzender
  • Dr. rer. oec. Bernhard Keller, Frechen
    stellv. Aufsichtsratsvorsitzender
  • Dr. phil. Herlind Gundelach, Hamburg
    stellv. Aufsichtsratsvorsitzende
  • Thomas Jeckel, Detmold
  • Dr. Ulrike Martin, Dortmund