Fortbildung Gesundheit

Sucht im Alter


Kursnummer B09000232
Beginn Di., 23.03.2021, 08:30 - 15:30 Uhr
Kursort
Downloads
Sucht im Alter ist in Deutschland nach wie vor ein Tabuthema und findet oft hinter verschlossenen Türen statt. Auch das Ausmaß wird häufig unterschätzt.

Die demografische Entwicklung einerseits, neuere medizinische Erkenntnisse andererseits sind Anlass, das Problem der Sucht-prophylaxe und Therapie im Alter aus dem Bereich der Tabuisierung in das Bewusstsein ärztlichen und pflegerischen Handelns zurückzuholen.

Sucht im Alter ist ein Problem, das in der Zukunft erheblich ansteigen wird. Ältere Menschen leiden stärker unter den Auswirkungen eines problematischen Konsums von Alkohol und psychotropen Arzneimitteln. Mit einem Abstinenzgebot sind dabei viele ältere Menschen überfordert.

Die Veranstaltung wird auf Besonderheiten im Umgang, Lösungsvorschläge in Pflege und Betreuung und Fragen eingehen, die sich mit dieser Gruppe von Menschen beschäftigt.

Weitere Informationen und ein Anmeldeformular finden Sie in unserem Flyer.

Bitte Kursinfo beachten