Europaforum
12 Europaforum / Kursdetails

Italien aus Sicht seiner Bürger


Kursnummer B13000077
Beginn So., 24.05.2020, 08:00 - 20:00 Uhr
Kursort
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Italien befindet sich in einer Phase der wirtschaftlichen Krise, wenn auch politisch in der Demokratie wieder aufgefangen. Es brodelt unter der Oberfläche. Bei genauem Hinsehen und Hinhören im Umgang mit den Menschen merkt man, wie sich politische Hoffnung langsam nährt von dem Vertrauen in lokale Initiativen und Mandatsträger. Wie andernorts in Europa formiert sich auch eine junge Generation für einen Ausweg aus manchem Chaos, die Bewegung der Sardinen ist da ein Beispiel - beredt ohne einen einzigen Ansprechpartner.

Dieser Aufenthalt soll den Blick hinter einige Kulissen ermöglichen. Ausgewählt ist ein Sektor sozialer Arbeit und Pflege. Man kann Einblick gewinnen in das Gesundheitswesen und in die Aus- und Fortbildung am Beispiel der Region Toskana. Es soll auch möglich sein, die Stärken des italienischen Systems zu erkennen und zu verstehen, warum dennoch zahlreiche Studierende das Land wenigstens vorübergehend verlassen.

Die Teilnehmenden haben Gelegenheit zu Besuchen mit Besichtigungen und insbesondere Austauschen in Einrichtungen wie Krankenhaus, Aus- und Fortbildungsstätten sowie der für Medizin renommierten Universität von Pisa. Neben der Aktualität sollen aus der reichen Geschichte der Toskana auch einige Epochen heraus gearbeitet werden. Nicht zuletzt soll auch das ehemalige Gestapo-Zentrum in Siena, heute Museum, nicht ausgelassen werden.

Termin:
24.05.-30.05.2020

Seminarleitung:
Axel Detert

Seminarort:
Hotel Caribe (mit seinem Seminarraum), Via G. D'annunzio 15,
55059, Viareggio (LU), Italien

Zielgruppe:
Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen und Schichten, aufgeschlossen für eine andere politische Kultur

Teilnahmegebühr:
€ 680,00 (bei Abfahrt ab Köln-Porz)

Ihre Ansprechpartnerin:
Kerstin Struckmeier
Telefon: 05731 157 118
E-Mail: kerstin.struckmeier--at--esta-bw.de

Bitte Kursinfo beachten