Berufliche Rehabilitation

BIEP Bielefeld


Kursnummer B05000015
Beginn Fr., 07.10.2022, 08:00 - 16:00 Uhr
Kursort
Downloads
BIEP - Berufliche Integrationsmaßnahme mit Einarbeitungs-Praktikum für Rehabilitanden

Wer kann teilnehmen?

Rehabilitanden/-innen, die mit unserer Unterstützung eine intensive betriebs-praktische Einarbeitung sinnvoll finden und eine Arbeitsaufnahme anstreben.

Eine Teilnahme-Möglichkeit besteht je nach Absprache / Finanzierung mit Ihrer Rentenversicherung. Für Sie entstehen dann keine Kosten.


Ziele des Lehrgangs

Ihre aktive berufliche Zielfindung soll für Sie in ein gesundheitlich geeignetes Einarbeitungspraktikum und in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis münden.


Wir begleiten Sie bei:

- der Klärung Ihrer individuellen Voraussetzungen
- Ihrer individuellen beruflichen Orientierung
- Ihren Bewerbungsaktivitäten
- der Berufs- u. Arbeitsmarkt-erkundungen
- der konkreten Praktikums- und Arbeitsstellensuche
- dem Kennenlernen gesundheitsverträglicher Möglichkeiten im Beruf
- der praktischen Erprobung im neuen Berufsfeld
- der Übernahme in ein Arbeitsverhältnis


Organisation des Lehrgangs

Die 6-monatige Maßnahme umfasst einen max. 8-wöchigen vorbereitenden Lehrgang in Vollzeit (40 UStd./Woche.)

Der weitere Trainingsabschnitt erfolgt als Einarbeitungspraktikum in einem leistungs- und gesundheitsverträglichen Berufsfeld eines Praktikumsbetriebes für mindestens 6 Std./täglich und mehr.

Wir bieten parallel Einzelgespräche, Reflektionsmöglichkeiten, Erkundungen und Praktikumsbetreuung an.


Ihre Ansprechpartnerin:
Bettina Hankamer
Niederwall 49
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 - 560 38 40 oder 41
bettina.hankammer@esta-bw.de

Bitte Kursinfo beachten