Berufliche Rehabilitation

TIB-Teilzeitvorförderung für Rehabilitanden


Kursnummer B05000001
Beginn Fr., 01.01.2016, 08:45 - 12:00 Uhr
Kursort
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Integrationsinhalte
Persönliche Beratung und Hilfestellung
Verbesserung grundlegender Kenntnisse
Entwicklung beruflicher

Perspektiven
Bewerbungen und Vorstellungen
Unterstützung und Vorbereitung zur Arbeitsaufnahme
Unterricht
Arbeitserprobung
Coaching
Betriebliches Praktikum

Unterrichtsfächer
Individuelle berufliche Orientierung
Bewerbungstraining
EDV: Grundlagen, Internet
Kommunikation, soziale Kompetenzen
Arbeitsrecht, Sozialrecht
Lerntechniken, Selbstmanagement
Gesundheit, Kreativität

Förderung
Teilnahmemöglichkeit besteht nach Rücksprache mit der Deutschen Renten-Versicherung Westfalen. Für die zugelassenen Teilnehmenden entstehen keine Lehrgangskosten.

Zielgruppe
Die mehrstufige Maßnahme „TIB - Training zur Integration in den Beruf“ richtet sich an Arbeit suchende Rehabilitanden, die aus gesundheitlichen Gründen unterschiedliche Hilfestellungen bei der Wiedereingliederung in das Berufsleben in Anspruch nehmen möchten.

Teilnahmemöglichkeit besteht nach Rücksprache mit der Deutschen Renten-Versicherung Westfalen. Für die zugelassenen Teilnehmenden entstehen keine Lehrgangskosten.

Der Einstieg ist fortlaufend möglich.

Ihr Ansprechpartner/in:
Erika Gleißner-Brüning
Telefon: 0521 560 38 40
E-Mail: erika.gleissner-bruening--at--esta-bw.de

Bitte Kursinfo beachten


ESTA-Bildungswerk gGmbH

Bismarckstraße 8 | 32545 Bad Oeynhausen
05731 157-0
05731 157-101
info(at)esta-bw.de