Programm
/ Kursdetails

Berufliche Wiedereingliederung


Kursnummer B01000022
Beginn Mo., 26.08.2019, 08:00 - 15:00 Uhr
Kursort
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Berufliche Eignungsabklärung & Wiedereingliederung


Wer kann teilnehmen?

Alle Zielgruppen des Arbeitsmarktes, insbesondere Rehabilitanden, die durch die deutsche Rentenversicherung gefördert werden können oder Arbeitsuchende.

Ziele des Lehrgangs:
- Berufliche Orientierung und Zielfindung

- Sammeln von praktischen Erfahrungen

- Verbesserung der Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

- Aufnahme in ein festes Arbeitsverhältnis, das den individuellen Fähigkeiten entspricht und die spezifischen Besonderheiten der Behinderung berücksichtigt.


Finanzierung:

Förderung durch die deutsche Rentenversicherung oder andere Kostenträger ist möglich. Für Teilnehmer im Leistungsbezug in der Eignungsabklärung zahlt die zuständige Agentur für Arbeit Lohnersatzleistungen.
(Arbeitslosengeld I bzw. Arbeitslosengeld II)
Nehmen Sie das Beratungsangebot durch Ihren Sachbearbeiter/in wahr.


Ansprechparter:
Igor Paulinyi
(Lehrer Sek. II)
Tel.: (0 52 61) 66822-5
Fax: (0 52 61) 66822-3
igor.paulinyi(at)esta-bw.de

Bitte Kursinfo beachten


ESTA-Bildungswerk gGmbH

Bismarckstraße 8 | 32545 Bad Oeynhausen
05731 157-0
05731 157-101
info(at)esta-bw.de