Datenschutz

Der Qualitätsanspruch der ESTA-Bildungswerk gGmbH wird auch beim Thema Datenschutz umgesetzt. Dabei ist es unser Ziel, dass Sie als Kunden der ESTA-Bildungswerk gGmbH sich auf uns verlassen können und auf einen datenschutzrechtlich konformen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten vertrauen können. In unserem Hause erfolgt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Kundendaten gemäß den Bestimmungen des § 32 BDSG (neu). Dabei werden die Grundsätze der Datenvermeidung sowie der Datensparsamkeit beachtet. Innerhalb der ESTA-Bildungswerk gGmbH haben nur diejenigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugang zu Daten, die direkt mit der Verarbeitung Ihrer Daten betraut sind. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ESTA-Bildungswerk gGmbH werden gemäß § 53 BDSG (neu) auf das Datengeheimnis verpflichtet und werden Ihren Aufgaben entsprechend eingewiesen. 

Die ESTA-Bildungswerk gGmbH ist seit Januar 2011 Mitglied der Akademie für Datenschutz NRW. Mit dieser Mitgliedschaft widmen wir uns im Besonderen dem Thema Datenschutz, um unser Datenschutzmanagement optimal den gesetzlichen Bestimmungen anpassen zu können und suchen den regelmäßigen Austausch mit Experten in Sachen Datenschutz. Außerdem haben wir aufgrund der Größe des Bildungswerkes in jeder Abteilung eine fachkundige Kollegin oder einen fachkundigen Kollegen, so dass der Datenschutz in den einzelnen Abteilung effektiv umgesetzt werden kann.

Auf der Website der ESTA-Bildungswerk gGmbH werden Daten nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Folgende Daten können uns von Ihrem Browser übermittelt werden, sobald Sie unsere Website besuchen:

- Browsertyp/ -version 
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) 
- Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) 
- Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind keiner natürlichen Person zuzuordnen. Die Daten werden zu keinem Zeitpunkt an unbefugte Dritte weitergeben und nicht bei unserem Hosting-Provider gespeichert.

Auf der ESTA-Website werden so genannte Cookies verwendet, um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich und sicher zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Browser in einer Datenbank bzw. einer Datei auf Ihrem Rechner verwaltet werden. Die Verwendung dieser Funktionalität kann durch Einstellungen des Browserprogramms vom Nutzer deaktiviert werden und ist nur im Fall bei der Anmeldung mit Benutzernamen und Kennwort in geschützten internen Bereichen erforderlich. 

Die meisten dieser Cookies sind „Session-Cookies“, die nach Verlassen der Website auf Ihrem Rechner automatisch gelöscht werden. Diese Cookies enthalten keine Viren und richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten.

Zur sicheren Authentifizierung und Verschlüsselung der Verbindung zwischen Ihrem Browser und unserer Webseite (www.esta-bw.de) verwenden wir das HTTPS-Protokoll (HyperText Transfer Protocol Secure; Deutsch: sicheres Hypertext Übertragungs­protokoll), wodurch alle zwischen Browser und Website ausgetauschten Daten abhörsicher übertragen werden.

Sie haben jederzeit das Recht, kostenlose Auskunft zu erhalten über Herkunft, Umfang und Verwendung Ihrer von uns erhobenen personenbezogenen Daten. Außerdem haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der von uns bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten.

Es ist uns wichtig, dass Sie als Kunden der ESTA-Bildungswerk gGmbH uns voll und ganz vertrauen können. Wenn Sie weitere Fragen zum Datenschutzmanagement in unserem Hause haben, so wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten.


ESTA-Bildungswerk gGmbH
Obernienhagen 32
32758 Detmold

Telefon: 05232 - 703 796
E-Mail: andrea.meschgang(at)esta-bw.de

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs.3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sitzungen und Kampagnen werden nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne beendet. Standardmäßig werden Sitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivität und Kampagnen nach vierzehn Monaten beendet. Das Zeitlimit für Kampagnen kann maximal zwei Jahre betragen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt YouTube. Die Anschrift von YouTube lautet:

YouTube, LLC
901 Cherry Ave.
San Bruno, CA 94066
USA

Fax: +1 650-253-0001
E-Mail: support-de--at--google.com

Kontaktseite: https://www.youtube.com/t/contact_us?gl=DE&hl=de
Datenschutzerklärung von YouTube: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Wenn Sie auf unserem Webangebot Webseiten mit einem YouTube Video anschauen wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt. Dabei wird die aufgerufene Webseite an YouTube übermittelt. Sollten Sie dabei mit Ihrem YouTube Account angemeldet sein kann der Betreiber ein Surfverhalten erstellen. Bitte loggen Sie sich vor Besuch unserer Webseiten aus Ihrem Account aus um dies zu verhindern.

ESTA-Bildungswerk gGmbH

Bismarckstraße 8 | 32545 Bad Oeynhausen
05731 157-0
05731 157-101
info(at)esta-bw.de