Das Projekt „TRANS-Mission“ ist abgeschlossen - Mission beendet?

Das Projekt „TRANS-Mission“ ist abgeschlossen - Mission beendet? 04.06.2019

Das Projekt „TRANS-Mission“ ist abgeschlossen - Mission beendet?

 

Ende 2018 konnten wir das Projekt TRANS-Mission „in’s Ziel“ bringen.

Wir blicken auf eine spannende, lehrreiche und auch erfolgreiche Zeit zurück, in der uns viele interessante Menschen in den unterschiedlichsten Unternehmen und Teams begegneten.

Superhelden? – vielleicht nicht, aber wir arbeiteten mit sehr erfahrenen, sehr engagierten, vielfältigen, und vor allen Dingen, vielseitigen Kolleginnen und Kollegen und auch Teilnehmer*innen zusammen und nahmen am Leben aller Beteiligten teil, die wir ein Stück Ihres Weges zu mehr Wissen, mehr Erfahrung, mehr Austausch und auch mehr Spaß am Lernen und an der Arbeit begleiteten. Dabei zeigten wir Entwicklungsmöglichkeiten und Richtungen für die persönliche Laufbahnplanung auf, in die es gehen kann. Aber auch wir selber, als Erwachsenenbildnerinnen und -bildner und Vertreter*innen einer Weiterbildungseinrichtung, machten richtungsweisende Erfahrungen.

Das Projekt ist zu Ende  – unsere Mission aber noch lange nicht.

Sie möchten wissen, wie es uns ergangen ist, welche Ergebnisse wir erzielten und welche Erfahrungen wir machten?

In unserer Broschüre lesen Sie, welche Wege, geplante und ungeplante, wir beschritten. Sie erfahren, wie das Projekt und seine Angebote von den kleinen und mittelgroßen Unternehmen, vornehmlich Einzelhandelsunternehmen, und ihren Beschäftigten angenommen wurde. Wie konnten wir für die Bedeutung der Weiterbildung sensibilisieren und die Qualifizierungsbereitschaft in diesen Unternehmen stärken?

Welchen Beitrag leisteten wir zu der Weiterentwicklung der Unternehmen und ihrer Beschäftigten? Welche Unterstützung boten wir bei der Annahme und Bewältigung aktueller und zukünftiger Herausforderungen? Was lernten wir für unsere eigene zukünftige Arbeit?

Klicken Sie auf untenstehenden Link und erfahren Sie mehr.

 

In unserer Broschüre erwartet Sie die Vorstellung der Ergebnisse des Projektes TRANS-Mission, das sich mit Fragen einer strategischen Weiterbildungsplanung in kleinen und mittelständischen Unternehmen (kurz KMU) beschäftigte. Das Ergebnis ist eine Bildungsprozesskette und ein Planspiel, das als Beratungsinstrument in Organisationen eingesetzt und evaluiert wurde.

Noch vor der Vorstellung der Ergebnisse beschäftigen wir uns mit den grundlegenden Fragen der Fort- und Weiterbildung: Was macht Weiterbildung so wichtig? Welchen Herausforderungen müssen sich Unternehmerinnen und Unternehmer stellen, um passgenau und zielgerichtet Fort- und Weiterbildungen mit Ihren Mitarbeiter/-innen planen zu können?

 

Im Anschluss daran stellen wir Ihnen die Inhalte des Projektes und die Projektpartner vor. Die Pro-jektmitarbeiter*innen entwickelten eine Bildungsprozesskette, die eine strategische Weiterbildungs-planung in KMU fördert. Die Bildungsprozesskette umfasst die Ansprache der Unternehmen, die Organisationsberatung und die Durchführung und Evaluation von Fort- und Weiterbildung.

 

Im Rahmen des Projektes wurde deutlich, dass ein strategisches Weiterbildungsmanagement vier Planungsschritte umfassen muss, die Ihnen in der Broschüre ausführlich dargestellt werden. Zunächst gilt es für die Unternehmen, ihre spezifischen Unternehmensziele zu formulieren. Im Anschluss daran wird ein Maßnahmenpaket entwickelt, mit dem die Unternehmensziele erreicht werden können. Der Erfolg eines Unternehmens steht und fällt mit den Kompetenzen der Mitarbeiter/-innen. Die für Ihr Unternehmen benötigten Kompetenzen werden im dritten Schritt festgelegt. Erst wenn diese drei Planungsschritte erfolgt sind, ist es möglich, eine passgenaue und an den Unternehmens-zielen ausgerichtete Fort- und Weiterbildungsplanung erstellen zu können.

 

Außerdem stellen wir Ihnen das "ERFOLGSQUADRAT" vor:  ein innovatives Beratungsinstrument in Form eines Brettspiels. Ein Spiel? Genau, denn mit diesem Instrument ist es möglich, auf gleichzeitig spielerische und fachliche Art und Weise die benötigten Planungsschritte zu durchlaufen und dabei alle Schritte im Blick zu behalten.

 

Was wir erreicht haben? Das lesen Sie an den Ergebnissen der Evaluation ab, die wir am Ende des Projekts durchführten. Diese finden Sie ebenfalls in der Broschüre.

Viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg für Ihre persönliche strategische und passgenaue Fort- und Weiterbildungsplanung

wünscht Ihnen

das TRANS-Mission Team

Weitere Informationen finden Sie hier.

ESTA-Bildungswerk gGmbH

Bismarckstraße 8 | 32545 Bad Oeynhausen
05731 157-0
05731 157-101
info(at)esta-bw.de